Zahnzusatzversicherung in Deutschland und in der Schweiz

Ein schönes und gesundes Lächeln auch im Alter ist allein durch Zahnhygiene nicht immer realisierbar. Sei es durch einen Unfall oder eine schlechte Zahnsubstanz. Dann ist man schnell auf teils kostspielige zahnmedizinische Behandlungen angewiesen. Um eben diese Kosten begleichen zu können, ohne in eine finanzielle Notlage zu geraten, ist es in Deutschland möglich, die gesetzlichen Leistungen mithilfe einer privaten Zahnzusatzversicherung aufzustocken.

Hervorragende Leistungen von Zahnzusatzversicherungen: Vergleichen und abschließen!

Hervorragende Leistungen von Zahnzusatzversicherungen: Vergleichen und abschließen!

Was leistet eine Zahnzusatzversicherung?

Aufgrund der stetig reduzierten Leistungen von gesetzlichen Krankenkassen für Zahnersatz und Zahnerhalt ist es in Deutschland durchaus ratsam, eine Zahnzusatzversicherung abzuschließen. Nur damit ist es letztlich möglich, eine umfassende zahnärztliche Behandlung zu bekommen und nicht immer auf „günstige“ Variante zurückgreifen zu müssen. Ansonsten sieht man sich schnell mit einer Zahnarztrechnung von mehreren tausend Euro konfrontiert.

Eine Zahnzusatzversicherung übernimmt nun einen vorher vereinbarten Teil der Rechnung für Zahnersatz, Prophylaxe, kieferorthopädische Behandlungen oder professionelle Zahnreinigungen. Ob der Versicherer einen Festbetrag oder einen prozentualen Anteil zahlt, hängt ganz vom gewählten Tarif ab.

Zahnzusatzversicherung: Tarif nicht gleich Tarif

Die Tarife für Zahnzusatzversicherungen unterscheiden sich zum Teil sehr stark, was – zusammen mit dem großen Umfang des Angebots – die Vergleichbarkeit vor allem für Laien erschwert. So bedeutet eine „100%ige Übernahme der Kosten“ nicht im jedem Fall, dass tatsächlich der gesamte Betrag von der Versicherung bezahlt wird. In der Schweiz bezahlen die Krankenkassen nur die nötigsten Zahnbehandlungen, für weitere, teuere Behandlungen werden Zusatzversicherungen angeboten.

Eine Zahnzusatzversicherung für jeden!

Eine Zahnzusatzversicherung für jeden!

Zudem gibt es zwei Arten von Zahnzusatzversicherungen, die sich anhand ihrer Beitragskalkulation unterscheiden. Da ist zum einen die Zahnzusatzversicherung nach Art der Schadensversicherung. Hier werden keine Altersrückstellungen gebildet, sodass die Beiträge in jungen Jahren zwar günstiger sind, aber dafür mit steigendem Alter regelmäßig angepasst werden müssen.

Zum anderen gibt es die Zahnzusatzversicherung nach Art der Lebensversicherung bei der Altersrückstellungen in den Beiträgen enthalten sind. Das verteuert diese zwar, jedoch müssen die Tarife dadurch im Alter nicht planmäßig angepasst werden.

Wartezeiten einkalkulieren

Wer denkt Geld sparen zu können, indem er die Zahnzusatzversicherung erst kurz vor der Behandlung abschließt, liegt vollkommen falsch. Denn die meisten Zahnzusatz-Tarife haben Wartezeiten. Das bedeutet, dass die Kosten nur für Behandlungen erstattet werden, die nach der Wartezeit von oftmals 8 Monaten anfallen. Es gibt zwar auch Zahnzusatzversicherungen ohne Wartezeit, allerdings lassen sich die Versicherungsgesellschaften das größere Risiko durch höhere Beiträge vergüten.

Gesundheitsfragen wahrheitsgemäß beantworten

Ein weiterer Grund, warum die Zahnzusatzversicherung nicht kurz vor der Behandlung abgeschlossen werden kann, sind die mit dem Vertragsabschluss verbundenen Gesundheitsfragen. Hier müssen alle bereits bekannten Probleme und die bisherige Krankheitsgeschichte angegeben werden. Für voraussichtlich notwendige oder vom Zahnarzt empfohlene Behandlungen wird der Versicherer Leistungsausschlüsse vornehmen. Personen mit einem vorbelasteten Gebiss müssen zudem höheren Kosten als gesunde rechnen.

Nicht wenige probieren nun die Versicherung zu belügen und machen falschen Angaben bei den Gesundheitsfragen. Die Vergangenheit hat aber gezeigt, dass dies nicht von Erfolg gekrönt ist. Denn die Zahnzusatzversicherung muss nicht zahlen, wenn zu einem späteren Zeitpunkt bekannt wird, dass der Versicherte falsche Angaben gemacht hat.

Mehr zur Zahnzusatzversicherung in Deutschland erfahren Sie unter:
www.zahnzusatzversicherung-tests.de

Comparateur gratuit et sans engagement 

Informations et conseils

Mutuelle dentaire en Allemagne
5 (100%) 2 votes